UHF RFID Reader INfinity 610 - ABGEKÜNDIGT

ACHTUNG: Abkündigung 3M Sirit INfinity IN510 & IN610
ACHTUNG: Abkündigung 3M Sirit INfinity IN510 & IN610
ACHTUNG: Abkündigung 3M Sirit INfinity IN510 & IN610

Gebrauchtgeräte sind unter RFID Second Hand zu finden.

UHF 862-955 MHz UHF Reader INfinity 610

RDU-610 RFID Reader INfinity 610

Der INfinity 610 ist die neueste Generation von RFID UHF Long Range Readern mit überragender Performance in den unterschiedlichsten Anwendungsfeldern. Als Nachfolger des legendären INfinity 510 berücksichtigt der 610 aktuelle Entwicklungen der HF Technologie, bietet zusätzliche Möglichkeiten durch erweiterte Funktionen und unterstützt den Trend zu UHF RFID nach ISO 18000-6C / EPC GEN2.
In der höchsten Ausbaustufe mit 8 Antenneanschlüssen kann der INfinity 610 entweder 8 Antennen im monostatic Betrieb oder 4 Antennenpaare im Bistatic Betrieb ansteuern. Die zusätzliche USB Schnittstelle ermöglicht zukünftige Erweiterungen.
Die fortgeschrittene Softwarearchitektur ermöglicht die einfache Einbindung in lokale und unternehmensweite Netzwerke, auch zukünftige Anforderungen aus dem Bereich der RFID Middleware können mit dieser Plattform erfüllt werden.

Breite Software Integration

RDU-610 RFID Reader INfinity 610

Besonderheiten des INfinity 610

RDU-610 RFID Reader INfinity 610 Frontansicht

Der INfinity 610 wurde von Beginn an für den weltweiten Einsatz konzipiert, alle relevanten gesetzlichen Vorgaben, sei es FCC oder ETSI, werden erfüllt. Durch einfach zu bedienende Software Werkzeuge für Windows 2000/XP/Vista/7 ist auch für den ungeübten Ingenieur die Inbetriebnahme in kürzester Zeit zu bewerkstelligen. Dabei wird er auch durch die neue "AutoPHY"-Funktion unterstützt.

Typische Anwendungen des INfinity 610

Eigenschaften und Vorteile des INfinity 610

weiter Frequenzbereich 860-960 MHz Weltweiter Einsatz möglich (EU ETSI, FCC USA, Japan, China, Korea, Taiwan, Australia/New Zealand, Singapore & Hong Kong)
4 oder 8 Antennenports einfacher Aufbau von Reader Gates für die Logistik
Hohe Ausgangsleistung für ETSI + 31.5 dBm pro Antennen Port, Leistung für jeden Port individuell per Software einstellbar
einfaches Kommunikationsprotokoll einfache Integration in unterschiedlichste Softwareumgebungen (Windows, Linux, VAX, QNX ...)
Java gestütztes Applikations Framework individuelle Anpassung an unterschiedlichste Anwendungen, Anwedungssoftware kann direkt auf dem Reader ablaufen, keine externe IT (PC) notwedig
Diagnose und Statistik Werkzeuge (Reader Managment Tool RMT) schnelle Inbetriebnahme, einfache Überwachung im Betrieb
Standard Schnittstellen RS232, USB und LAN 10/100 MBit einfache Integration in bestehende IT Umgebungen
hochwertiges Metallgehäuse Integration auch im Maschinenbau
ISO 18000-6C (EPC Class1 Gen2) höchste Flexibilität bei der Auswahl der für die Anwendung geeigneten Transponder
   

Spezifikationen RDU-610

Frequenz: 860 - 960 MHz (ETSI und FCC)
Standards: FCC Part 15
EN 302 208
EN 301 489
EN 60950
Ausgangsleistung: ETSI bis 31,5 dBm (wählbar in 0,1 dBm Schritten)
Antenne 4 Port Version: 4 x extern monostatic oder 2x extern bistatic, 50 Ohm Port
Antenne 8 Port Version: 8 x extern monostatic oder 4 x extern bistatic, 50 Ohm Port
Antennenanschluss: 4 x TNC-RP oder 8 x TNC-RP, jeweils reverse polarity
Lesereichweite: 6-9 m in Abhängigkeit von Antenne und Transponder, ETSI Modus, ISO18000-6C Transponder
Betriebsmodi Single Reader Mode
Multiple Reader Mode
Dense Reader Mode
Diagnosefunktion: Antennenüberwachung einzeln pro Kanal, Temperaturüberwachung
Diagnosemeldung: Anzeige per LED und Abfrage per Software
Multi-tag Reading: ISO 18000-6C / EPC Class1 GEN2; Impinj: EPC Class 1 Gen2 Monza Familie; ST Micro: EPC Class 1 Gen2 XRA G2; Texas Instruments: TI GEN2 EPC; Philips/NXP: EPC Class 1 Gen2 U-Code G2
Host Interface: LAN RJ-45, USB 1.1 Type B und RS-232C Sub-D 9polig
Host Datenrate: LAN 10/100 MBit, Seriell (N,8,1) = 9600 to 57600 baud rate
Firmware: FLASH Speicher für Firmware Update
Digitale Ein-/ Ausgänge: 4 / 4
Betriebstemperatur: -20 bis +55 Grad C
Feuchtigkeit: 5-95%, nicht kondensierend
Baugröße (LxBxH): 246.7 x 184.15 x 55.6 mm
Gewicht: 2.1 kg
Gehäuse: Aluminium
Spannungsversorgung: 24 VDC
Leistungsaufnahme: 10W idle, 18W typical (20W maximum) at 30 dBm
Stromaufnahme: 2.5 A max. an 24 VDC

ACHTUNG: Abkündigung 3M Sirit INfinity IN510 & IN610
ACHTUNG: Abkündigung 3M Sirit INfinity IN510 & IN610
ACHTUNG: Abkündigung 3M Sirit INfinity IN510 & IN610

Gebrauchtgeräte sind unter RFID Second Hand zu finden.

Bestellinformation INfinity 610 RDU-610

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Regeln der FCC ein Umschalten der Sirit INfinity 610 Lesegeräte zwischen ETSI und FCC in Zukunft nicht mehr möglich ist. Bestellen Sie bitte die von Ihnen benötigte Version des Gerätes. Für Geräte mit FCC Frequenzbereich ist mit längerer Lieferzeit zu rechnen.

INfinity 610 ETSI 4 port Version: RDU-610-004-ETSI
INfinity 610 ETSI 8 port Version: RDU-610-008-FCC
INfinity 610 FCC 4 port Version: RDU-610-004-FCC
INfinity 610 FCC 8 port Version: RDU-610-008-FCC
INfinity 610 4 Port Version Development Kit: RDU-610-004-DEV
INfinity 610 8 Port Version Development Kit: RDU-610-008-DEV

Antennen & Kabel

Passende UHF Antennen und Antennenkabel für unsere RFID Reader finden Sie unter der Rubrik "UHF Antennen" sowie "Kabel & Adapter".
Die wichtigsten Eigenschaften der entsprechenden Kabeltypen sind unter "Kabeltyp" beschrieben.